30. Sprint – und Staffeltag 12.05.2018

Am 12. Mai fuhren 22 Kinder und Jugendliche des KSC-Strausberg zum Sprint- und Staffeltag nach Berlin-Reinickendorf. Hier trafen über 300 Sportler aus Schwimmvereinen aus 4 Bundesländern aufeinander. In der Einzelwertung war Maximilian Karl (Jg. 1996) mit 3 Medaillen unser erfolgreichster Schwimmer. Er sichertesich die Silbermedaille über 50m Freistil in 26,24s und erkämpfte sich über 100m Lagen mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:08,48 min die Bronzemedaille. Außerdem gewann er ebenfalls Bronze über 50m Schmetterling. Damit war er als Trainer der LG1 gleichzeitig ein tolles Vorbild sowie Motivation für seine Schützlinge. Einigen von ihnen gelang auch der Sprung auf das Siegerpodest. So holte sich Tobias Fröschke (Jg.2002) die Silbermedaille über 50m Rücken, ebenfalls mit neuer persönlicher Bestzeit. Auch Luzie Leo (Jg.2003) und Luci Voigt (Jg.2002) schwammen über 100m Lagen eine neue persönliche Bestzeit und beide damit auf den Bronzerang. In den Pausen zwischen den einzelnen Läufen entwarfen die Mädchen der LG1 einen Schwimmer-Stammbaum. Das zeigte doch ihren Teamkollegen, welchen großen Stellenwert das Schwimmen und vor allem die Mannschaft in ihrem Leben spielt. Konstantin Bärs (Jg.2008) trug mit einer Silbermedaille über 50m Freistil zur Medaillenausbeute der KSC-Schwimmer bei. Außerdem erhielt er für 4 weiter Strecken Urkunden für Platzierungen unter den ersten sechs seiner Ak. Auch Emma Borgwald, Bianca Hahn, Lennard Linz und Magnus Schönf eld erhielten Urkunden für Ihre guten Platzierungen. Für einen besonderen Höhepunkt sorgten dann noch die 4x50m Freistil,-Brust-sowie Lagenstaffeln der Jungen Jahrgang 2007/08. Hier schlugen Phil Friedebold, Paul Kreft, Friedrich Feige, Konstantin Bärs und Magnus Schönfeld in diesen 3 Staffelwettkämpfen in unterschiedlicher Aufstellung alle anderen Vereine und erkämpften somit 3 Siegerpokale und die dazugehörigen Goldmedaillen. Für die letzten Wettkämpfe dieser Schwimmsaison in Schwedt, Greifswald und Eberswalde sind die KSC-Schwimmer also besten vorbereitet!

Text: Heike Kaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kultur- und Sportclub Strausberg e.V. | 2018

Nach oben ↑