Offene Landesmeisterschaften Brandenburg (14.04.2018-15.04.2018)

Am 14./15. April fanden in der neuen SchwimmhalleBLU in Potsdam die 26. Offenen Landesmeisterschaften des Landes Brandenburg statt. Hierzu waren über 500 Teilnehmer von 21 Schwimmvereinen aus unterschiedlichen Bundesländern für über 1800 Einzelstarts gemeldet. Mit einem „Meldechaos“ begannen am Samstag 10:00 Uhr die Wettkämpfe mit dem 4. Meldeergebnis. Ein Grund dafür war, dass mit den Bahnen 1-10 gearbeitet wurde, obwohl die neue Schwimmhalle über die Bahnverteilung 0-9 verfügt. Außerdem schickten einige Vereine ihre Meldungen an eine falsche Mailadresse und waren deshalb nicht im Meldeergebnis vertreten. Noch beim 1. Start wurden die letzten aktuellen Ergebnisse verteilt. Davon bekamen zum Glück unsere Sportler der Leistungsgruppen nicht allzuviel mit, da unsere begleitenden Trainer und Eltern die Kinder und Jugendlichen bestens betreuten und motivierten. Immerhin handelte es sich um den wichtigsten und größten Wettkampf der Leistungsschwimmer des KSC für diese Saison und ein Jahr intensives Training wurde dort auf den Prüfstand gestellt. Von 14 Sportlern unserer Mannschaft kamen 11 unter die Top 10 des Landes. Konstantin Bärs (Jg.2008) erkämpfte sich über 200m Freistil sogar den LM- Titel! Außerdem sicherte er sich über 100m Brust sowie 100m Freistil den Vize-Meistertitel. Über 50m Schmetterling konnte er sich sogar noch die Bronzemedaille erschwimmen. Auch Luzie Leo (Jg. 2003) gelang über 400m Freistil der Sprung aufs Siegerpodest. Sie erkämpfte sich über diese Strecke die Bronzemedaille. Außerdem ging ebenso die Bronzemedaille an die 4x100m- Freistil- Staffel der Mädchen mit Luisa Grießl, Emma Borgwald, Luzie Leo und Luci Voigt. Für eine Platzierung unter den besten sechs Schwimmern des Landes wurden Magnus Schönfeld und Piet Grambauer mit Urkunden geehrt. Tobias Fröschke, Maximilian Karl, Paul Kreft, Erik Kutzmarski, Luci Voigt und Emma Borgwald erschwammen sich über verschiedene Strecken eine Platzierung unter den Top 10 des Landes. Auch wenn die begleitenden Trainer sich der sehr guten Vorbereitung auf diese Landesmeisterschaften bewusst waren, freuten sich Felix Schulz und Maximilian Karl riesig über die Erfolge ihrer Schützlinge.

Text: Heike Kaden

IMG-20180415-WA0177

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kultur- und Sportclub Strausberg e.V. | 2018

Nach oben ↑