Strausseeschwimmen

1925 gingen bereits 7 Sportler an den Start des ersten Strausseeschwimmens. Mittlerweile ist diese Traditionsveranstaltung älter als 90 Jahre und findet sowohl bei Leistungsschwimmern als auch bei Freizeitsportlern und Familien immer mehr Anklang. Dafür sprechen auch die jährlich steigenden Teilnehmerzahlen. So sind inzwischen über 300 Aktive von jung bis alt beim Strausseeschwimmen des KSC Strausberg e.V. dabei und messen sich auf den drei unterschiedlich langen Wettkampfstrecken und dem Querbeetschwimmen, was das Highlight für die jüngsten Teilnehmer ist.
Nachfolgend die wesentlichen Eckpunkte des Strausseeschwimmens 2018:
» Termin Sonnabend, 17. August 2019
» Veranstalter KSC Strausberg e. V.
» Ausrichter Abteilung Schwimmen - www.ksc-schwimmen.de
» Wettkampfstätte Städtische Badeanstalt, Am Fichteplatz, 15344 Strausberg
» Anmeldung Vor Ort: Theodor-Fontane-Gymnasium
Staffelmeldungen sind ausschließlich per Online-Voranmeldung bis spätestens XX. August 2019 möglich.
» Start und Ziel Städtische Badeanstalt
Ausnahme: Für das Querbeetschwimmen werden die Starter mit der Fähre an die gegenüberliegende Seite des Sees gebracht und starten von dort zur Städtischen Badeanstalt. Hier ist rechtzeitiges Erscheinen wichtig, da sonst die Überfahrt mit der Fähre nicht abgesichert werden kann.
» Zeitmessung elektronisch, Transponder stellt der Ausrichter
» Wettkampfstrecke 1250 m Rundkurs, durch Bojen gekennzeichnet
» Wettkämpfe WK 1 4 x 1.250 m Freistil Staffel mixed
WK 2 5.000 m Freistil Männer und Frauen
WK 3 2.500 m Freistil Männer / WK 4 2.500 m Freistil Frauen
Neuer Wettkampf: WK 5 1.250 m Freistil Männer und Frauen
WK 6 Querbeetschwimmen (ca. 350 m)
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.strausseeschwimmen.de.

Kultur- und Sportclub Strausberg e.V. | 2018

Nach oben ↑